Ibbenbürener Volkszeitung (IVZ), „Hopsten gewinnt erstes gemeinsames Boule-Turnier der SPD-Ortsvereine“

Girls‘ Day 2017: Mehr Mädchen in die Politik

Wie sieht der Arbeitstag einer Politikerin aus? Und was hat Politik mit mir zu tun? Diesen Fragen konnte Sharel Lamski, Schülerin an der Maximilian-Kolbe-Gesamtschule in Saerbeck gestern im Rahmen des Girls Day in Berlin selbst nachgehen und hoffentlich mehr Antworten finden.

„Politisch wie noch nie“

„Rica Minnerup, 13, vom Goethe Gymnasium besuchte zum alljährlichen „Girlsday“ das Wahlkreisbüro von Jürgen Coße und wurde von den beiden Mitarbeitern in die Arbeitswelt eines Bundestagsabgeordneten eingeführt.“

Westfälische Nachrichten (WN), „Abgeordneter in der Kita – Jürgen Coße hospitiert im Kinderland“

„Kindergarten ist nicht gleich Kindergarten“

„Kindergarten ist eben nicht gleich Kindergarten“. Das wurde mir im Rahmen meines „Tatkraft-Tages“ im April beim Kinderland in Greven deutlich. Das Besondere an deren Einrichtungen ist ihr pädagogischer Ansatz: Sie setzen auf altersnahe Gruppen, Inklusion, hohe Selbständigkeit und Bedürfnisse und Interessen der einzelnen Kinder werden von den Erzieherinnen und Erziehern wahrgenommen und aufgegriffen.

Kirche + Leben, Münster, „Politiker wollen Bedingungen für Freiwillige verbessern“

„Gute Nachricht für den Kreis Steinfurt: 7.026.000 Millionen Euro erhält der Kreis zur Realisierung städtebaupolitischer Projekte“

Zur aktuellen Veröffentlichung des Städtebauförderprogramms 2017 durch das nordrhein-westfälische Ministerium für Bauen, Wohnen, Stadtentwicklung und Verkehr erklären der für den Kreis Steinfurt III verantwortliche SPD-Bundestagsabgeordnete Jürgen Coße und der zuständige Landtagsabgeordnete Frank Sundermann (SPD):