Gute Nachricht aus Berlin: Auch die Villa Kunterbunt in Greven wurde mit in den Förderkatalog des Bundesprogramms „Sprach-Kitas“ aufgenommen

 „Erst im Juni erhielten wir die gute Nachricht aus dem Bundesfamilienministerium, dass insgesamt neun Kitas aus dem Kreis Steinfurt eine Förderung im Umfang von 787.518,00 € aus dem Bundesprogramm „Sprach-Kitas“ erhalten. Nun wird eine weitere Kindertagessstätte aus meinem Wahlkreis von dem Bundesprogramm profitieren. Auch die Villa Kunterbunt aus Greven, die von der evangelischen Jugendhilfe Münsterland gGmbH getragen wird, kann sich freuen. Auch sie erhält eine finanzielle Förderung aus dem Bundestopf von insgesamt 85.419 €. Förderbeginn ist der 1. August 2017“, informiert der für die Emsschiene und das Tecklenburger Land verantwortliche SPD-Bundestagsabgeordnete Jürgen Coße.

Zum Hintergrund

Der Bund stellt für das Programm „Sprach-Kitas“ im Zeitraum zwischen 2016 und 2020 Mittel im Umfang von bis zu einer Milliarde Euro zur Verfügung. Das Programm unterstützt insbesondere Kitas mit einem hohen Anteil an Kindern mit besonderem Sprachförderbedarf und fördert sie u.a. mit einer zusätzlichen halben Fachkraftstelle. Ebenso können Kitas bei inhaltlichen Fragen zur sprachlichen Bildung und Fragen der Umsetzung Fachberatung durch das Programm erhalten.

Pressemitteilung PDF Downoad