Alt image
Stacks Image 946

Noch vier Plätze für Berlinreise frei - 29. März -1. April 23

Kreis Steinfurt/Berlin. Vom 29. März bis 1. April 2023 organisiert das Wahlkreisbüro des SPD-Bundestagsabgeordneten Jürgen Coße eine politische Informationsreise nach Berlin für interessierte Bürgerinnen und Bürger aus dem Wahlkreis, d.h. aus dem Tecklenburger Land und dem nördlichen Münsterland. „Es sind noch vier Plätze frei. Für Kurzentschlossene besteht also eventuell noch die Möglichkeit, mitzufahren“, sagt Coße. Die Teilnahme sei abgesehen von Eintrittsgeldern und drei Mahlzeiten kostenlos. Die Fahrt erfolge mit dem Bus von Ibbenbüren aus. Wer Interesse hat, kann sich im Wahlkreisbüro von Jürgen Coße melden: Breite Str. 5, 49477 Ibbenbüren. Per E-Mail: juergen.cosse.wk@bundestag.de oder telefonisch unter 05451 9979077.

Organisiert durch das Presse- und Informationsamt 

Zum Hintergrund: Informationsreisen nach Berlin, auch BPA-Fahrten genannt, werden vom Besucherdienst des Presse- und Informationsamtes der Bundesregierung (BPA) organisiert und finanziert. Jährlich kann jede und jeder Abgeordnete drei Berlin-Reisen für jeweils 50 politisch interessierte Bürgerinnen und Bürger aus dem Wahlkreis durchführen.

Einblick in Arbeit von Bundestag und Bundesregierung

Coße: „Die Reisen beinhalten ein politisches Informationsprogramm, das Einblick in die Arbeit von Bundestag und Bundesregierung gibt sowie das Kennenlernen des politischen Berlins ermöglicht. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer besuchen den Deutschen Bundestag, Bundesministerien, Museen und weitere Stätten der Zeitgeschichte. Ich versuche es auch immer so einzurichten, dass ich mit den Besuchergruppen durch den Bundestag gehe, ich von meiner Arbeit als Abgeordneter berichte und wir ein gemeinsames Gespräch führen können.“

Fahrt ist kostenlos - außer Eintrittsgelder und drei Mahlzeiten 

Jede und jeder Interessierte kann grundsätzlich mitfahren. Die Fahrt ist kostenlos. Nur Eintrittsgelder für Museen etc. und drei Mahlzeiten (ein Frühstück, zwei Mal Abendessen) müssen selber gezahlt werden.

Pressemitteilung als PDF

Bundestagsbüro

Platz der Republik 1
11011 Berlin

E-Mail 
juergen.cosse@bundestag.de

Telefon
+49 30 227-74656

Wahlkreisbüro

Breite Straße 5
49477 Ibbenbüren

E-Mail
juergen.cosse.wk@bundestag.de

Telefon
+49 5451 9979077


Stacks Image 928_25